AnmeldenNews

Atelier du Futur

CHF 0.- von 100.- finanziert
-358 Tage übrig.


42 von 480 benötigten Stunden wurden zugesagt.


ein Projekt von:
Lea Julia Hugo

Crowdfunding Projekt von Lea Julia Hugo


Das Atelier du Futur soll ein unvergessliches Sommerlager für Jugendliche werden und jeder Tag im Atelier du Futur wird einzigartig sein: Die Teilnehmenden entdecken ihre eigenen Möglichkeiten, die Welt kreativ und nachhaltig zu verändern.

Was, wenn Du die Zukunft mitgestaltest?

In unserem Atelier du Futur wollen wir junge Menschen dazu inspirieren, ihre Zukunft in die eigenen Hände zu nehmen. Die Jugendlichen werden sich mit drängenden Gesellschaftsfragen beschäftigen. Auf kreative Weise möchten wir ihnen zeigen, wie vielfältig die Möglichkeiten sind, sich einem Thema zu nähern und wie einfach es ist, selbst einen positiven Beitrag zu leisten und sich zu engagieren.

Dazu werden wir verschiedene Expertinnen und Experten, Künstlerinnen und Künstler sowie weitere spannende Persönlichkeiten einladen. Sie stellen ihre Projekte und ihren Ansatz im Umgang mit wichtigen Themen unserer Zukunft vor. Gemeinsam mit den Teilnehmenden erarbeiten sie neue Ideen und Visionen, die auch nach dem Sommercamp als eigene Projekte weitergeführt werden können.

Das Atelier du Futur findet vom 8. - 13. Juli 2018 in Fiesch/VS statt. Die Teilnahme ist kostenlos, denn es soll allen interessierten Jugendlichen in der Schweiz offenstehen, sich mit ihrer und unserer Zukunft auseinanderzusetzten und eigene Ideen zu entwickeln.

Das Atelier du Futur ist ein Projekt im Rahmen des Gesellschaftsengagements der genossenschaftlich verankerten Mobiliar.

Für die Durchführung unseres Atelier du Futur suchen wir Betreuerinnen und Betreuer. Motivierte Menschen, welche ebenfalls die Welt verändern möchten, geübt sind im Umgang mit Jugendlichen und Spass daran haben.

Wir freuen uns auf eine tolle Woche!

- keine Einträge -

ein Projekt von:


Lea Julia Hugo



Unterstütze uns mit ...

...Arbeitsstunden:

400 h
Unterstützung bei der Durchführung des Atelier du Futur, ca. 10 Betreuende: Rundum Betreuung der Jugendlichen vor Ort, offene Ohren und Augen, bei Werwolf, Gemsch und anderen Spielen mitmachen, Handy einsammeln, Witze erzählen, Socken suchen etc.

40 h
Co-Leiter Atelier du Futur: männliche Person, mit viel Erfahrung im Bereich Lagerleitung und Umgang mit Jugendlichen, mit Sinn für Humor und Praktisches.

40 h
Atelier du Futur-Grosi: Geduldige Mama, welche Anlaufstelle für kleine und grosse Probleme und Freuden ist, auch mal einen Tee kochen und mögliche Tränen trocknen kann.

Unterstützen
Ein Engagement der Schweizerischen Mobiliar,
seit 1826 genossenschaftlich verankert